Fasercafé

nächster Workshop:
    Terminübersicht
    Anmeldeschluss:
    kein weiterer Termin verfügbar.
    Kategorie:
    Wolle & Co.
     
     
     
    Termin auf Anfrage. Kontaktiere den Anbieter und frage nach deinem Wunschtermin.

    Details

    Das Fasercafé ist ein offener Handarbeitstreff in München. Alle handwerklichen Techniken, die mit Fasern zu tun haben (egal ob in der Form von Garn, Stoff oder Spinnfasern) und keinen Strom brauchen, finden bei uns Raum:
    Stricken, Häkeln, Sticken, Spinnen, Nadelfilzen, Brettchenweben, Occhi, und so weiter. Bei Kaffee und Tee können in heiterer Runde gegenseitig die aktuellen Projekte bewundert und Tipps und Techniken ausgetauscht werden.

    Highlights:

    Ohne Anmeldung

    Veranstalter:

    Fasercafé (Verein)
    Profil - Kontaktieren

    Bewertung:

    Für diesen Kurs gibt es noch keine Bewertungen

    Anforderungen

    Voraussetzungen:

    Für Anfänger und Profis

    Was ist mitzubringen:

    Dein eigenes Handarbeitsprojekt

    Ort und Anfahrt

    Anfahrtsbeschreibung

    Mit der U2 erreicht man den Generationengarten über die U-Bahnstation Milbertshofen. Von dort aus sind es noch etwa 250 m zu gehen. Parken kann man mit etwas Glück in den Straßen um den Generationengarten. Aber Vorsicht: Manche Parkverbotschilder sind versteckt angebracht und oft muss man am Parkautomaten zahlen.

    Ort:

    Ricarda-Huch-Straße 4
    80807 München, Deutschland

    * Preis inkl. gesetzlicher MwSt., sofern der Kursanbieter nicht von der Kleinunternehmerregelung gemäß § 19 UStG Gebrauch macht.