Nähkurs mit Designerin Stefanie Kroth

nächster Workshop:
    Terminübersicht
    Anmeldeschluss:
    kein weiterer Termin verfügbar.
    Kategorie:
    Stoffe & Faden
     
     
     
    Termin auf Anfrage. Kontaktiere den Anbieter und frage nach deinem Wunschtermin.

    Details

    Ein flottes Teilchen nähen

    Beim Nähkurs mit Designerin Stefanie könnt ihr euch ein flottes Teilchen nach Wahl nähen oder Tipps und Tricks zum Schnitt anpassen holen. Dieser Nähkurs richtet sich an alle Niveaus: Neulingen erklärt die Dozentin Schritt für Schritt, was zu tun ist; Fortgeschrittene können knifflige Verarbeitungstechniken erlernen.

    !! Bei den Terminen unserer offenen Nähkurse handelt es sich um Einzeltermine !!
    !! Die Termine unsrer offenen Nähkurse können einzeln gebucht werden !!

    Zur Dozentin:
    Stefanie Kroth macht Mode und Grafik. Mit SO! Pattern
    entwirft sie einfache, raffinierte und eigensinnige Schnittmuster für Nähfreaks und Fashion-Victims. In Nähkursen gibt sie die Lust am Selbermachen und Ausprobieren weiter, vermittelt das nötige Handwerkszeug und unterstützt kreative Ideen. Ausgebildet wurde sie an der Modefachschule Sigmaringen, in Augsburg studierte sie Medien & Kommunikation. Sie arbeitet als Dozentin und freie Designerin.

    Highlights:

    Ein flottes Teilchen nähen und Profitipps von Designerin Stefanie Kroth holen ... Tipps beim Abändern von Schnittmustern.

    Veranstalter:

    sewingbox.one
    Profil - Kontaktieren

    Bewertung:

    Für diesen Kurs gibt es noch keine Bewertungen

    Anforderungen

    Voraussetzungen:

    Grundkenntnisse (Einfädeln, Spulen, Nähmaschinenbedienung)

    Was ist mitzubringen:

    Evtl. Schnittmuster (Wir haben auch Papierschnittmuster vorrätig) Evtl. Eigene Nähmaschine (Wir haben auch Leihmaschinen, die zum Kurs ausgeliehen werden können) Schneidewerkzeug (Rollschneider, Schere), Garn, Evtl. Metermaß

    Ort und Anfahrt

    Ort:

    Fuggerstr. 17
    86511 Schmiechen, Deutschland

    * Preis inkl. gesetzlicher MwSt., sofern der Kursanbieter nicht von der Kleinunternehmerregelung gemäß § 19 UStG Gebrauch macht.