Schmuckgießen mit der Sandgussform

nächster Workshop:
    Terminübersicht
    Anmeldeschluss:
    kein weiterer Termin verfügbar.
    Kategorie:
    Schmuck
     
     
     
    Termin auf Anfrage. Kontaktiere den Anbieter und frage nach deinem Wunschtermin.

    Details

    Eine Möglichkeit Metalle zu verformen ist der Sandguss: das flüssige Metall wird in eine vorbereitete Sandform gegossen und sofort können wir das Ergebnis unserer Arbeit sehen. So entstehen 1:1 Abformungen z. B. von einer Muschel, eines Ringes, eines Knopfes oder ähnlichem. Auch selbst gestaltete Formen aus festen Materialien wie Wachs, Holz etc. können gegossen werden. Anschließend folgt die Weiter- oder Nachbearbeitung zum fertigen Schmuckstück.

    Veranstalter:

    Ursula Leitner
    Profil - Kontaktieren

    Bewertung:

    Für diesen Kurs gibt es noch keine Bewertungen

    Anforderungen

    Voraussetzungen:

    Vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen sind alle willkommen.

    Was ist mitzubringen:

    Von den Teilnehmern mitzubringen: Kleine Formen zum Abgießen und falls vorhanden feines Modellierwerkzeug und Edelmetall zum Einschmelzen.

    Ort und Anfahrt

    Ort:

    Wörthstraße 42 / RGB
    81667 München, Deutschland

    * Preis inkl. gesetzlicher MwSt., sofern der Kursanbieter nicht von der Kleinunternehmerregelung gemäß § 19 UStG Gebrauch macht.