"Mostly Warmness" – provisorischer Anschlag und Grafting mit Martina Behm

nächster Workshop:
    Terminübersicht
    Anmeldeschluss:
    kein weiterer Termin verfügbar.
    Kategorie:
    Wolle & Co.
     
     
     
    Termin auf Anfrage. Kontaktiere den Anbieter und frage nach deinem Wunschtermin.

    Details

    Wer rechte und linke Maschen stricken kann, Zu- und Abnahmen beherrscht und sein Repertoire ein bisschen erweitern möchte, ist in diesem Workshop genau richtig! Viele tolle Anleitungen arbeiten mit provisorischen Anschlägen, die den Vorteil haben, dass man keine feste Anschlagskante mehr hat, sondern "lebendige" Maschen, die später ganz normal abgestrickt werden oder unsichtbar im Maschenstich mit einer anderen Maschenreihe zusammengefügt werden können (das nennt man "Grafting"). Diese beiden Techniken sind nicht schwer zu lernen, aber eröffnen ganz neue Möglichkeiten im Strick-Universum! Wir erproben beides, indem wir eine Mini-Version meines Designs "Mostly Warmness" (Cowl bzw. Handwärmer) stricken.

    Ein Ausdruck der Anleitung pro Teilnehmerin ist im Kurs-Preis enthalten.

    Highlights:

    Die Hamburger Strickdesignerin Martina Behm bekannt mit ihren Anleitungen "Hitchhiker" oder "Viajante" zeigt euch anhand ihrer Anleitung "Mostly Warmness" unter anderem den provisorischen Anschlag und den Maschenstich. Mehr Info über sie findet ihr unter www.strickmich.de

    Veranstalter:

    mylys
    Profil - Kontaktieren

    Bewertung:

    Für diesen Kurs gibt es noch keine Bewertungen

    Anforderungen

    Voraussetzungen:

    Grundkenntnisse

    Was ist mitzubringen:

    Mitteldickes Garn (DK oder Worsted) in zwei verschiedenen, nicht zu dunklen Farben
    Häkelnadel 4 mm
    Stricknadeln 4 mm
    Stopfnadel

    Ort und Anfahrt

    Ort:

    Weidenallee 12
    20357 Hamburg, Deutschland

    * Preis inkl. gesetzlicher MwSt., sofern der Kursanbieter nicht von der Kleinunternehmerregelung gemäß § 19 UStG Gebrauch macht.