Malen lernen mit Eitempera mit Veronika Olma

nächster Workshop:
    Terminübersicht
    Anmeldeschluss:
    kein weiterer Termin verfügbar.
    Kategorie:
    Malen & Zeichnen
     
     
     
    Termin auf Anfrage. Kontaktiere den Anbieter und frage nach deinem Wunschtermin.

    Details

    Malkurs im "Haus der Begegnung" beim Kapuzinerkloster in Zell am Harmersbach, ca. 25 Minuten von Offenburg.

    Beginn: Montag 14:30 Uhr
    Ende: Freitag 17:00 Uhr

    Beim 8-Tages-Kurs:
    Beginn: Samstag 14:30 Uhr
    Ende: Samstag 17:00 Uhr

    Termine auf Anfrage

    Das Malmaterial liegt bereit, es muss nichts mitgebracht werden!
    Bei uns wird in erster Linie mit Ei-Tempera oder Chitosan-Tempera und losen Pigmenten gemalt, die Farben werden also selbst angerührt. Wie das geht erfährt man im Kurs. Wir haben auch einen Acrylbinder, in den die Pigmente eingerührt werden können.

    Wer es vorzieht, mit eigenen Farben zu malen oder in anderen Techniken (Öl, Pastell, Aquarell etc.), kann gerne eigene Farben mitbringen.

    Auch die Wahl der Malgründe ist vollkommen frei. Wir bieten individuell bespannte Keilrahmen in verschiedenen Ausführungen an (Vorbestellung!). Eigene Malgründe können mitgebracht werden

    Die Unterkunft ist im “Haus der Begegnung”. Alle Zimmer sind Einzelzimmer mit eigenem Waschbecken. Es gibt einige Zimmer, in denen bei Bedarf ein Zusatzbett aufgestellt werden kann. Pro Etage mit sieben bzw. acht Zimmern gibt es zwei moderne Waschräume mit jeweils zwei Waschbecken, zwei Toiletten und zwei Duschen.
    Es gibt einen großen Klostergarten.

    Kloster und dazugehörige Wallfahrtskirche liegen am Ende der Stadt Zell am Harmersbach. Das Zentrum von Zell und der Bahnhof sind nur wenige hundert Meter entfernt.

    Mehr: http://www.kunstwerkstatt-olma.de/malkurse/

    Highlights:

    Im Preis enthalten sind der Malkurs und vier Übernachtungen (Einzelzimmer) und die Vollpension.
    Freie Malerei mit Tempera und anderen Bindemitteln.
    Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.

    Wir bieten auch 8-Tages-Kurse für 565,/ EUR an (Samstag bis Samstag).

    Veranstalter:

    kunstwerkstatt olma
    Profil - Kontaktieren

    Bewertung:

    Für diesen Kurs gibt es noch keine Bewertungen

    Anforderungen

    Voraussetzungen:

    "Blutige" Anfänger und Fortgeschrittene lernen voneinander und von der erfahrenen Dozentin Veronika Olma. Es gibt keinerlei Anforderungen.

    Was ist mitzubringen:

    Das Malmaterial liegt bereit, es muss nichts mitgebracht werden! Materialkosten werden nach Aufwand berechnet.

    Ort und Anfahrt

    Anfahrtsbeschreibung

    Auf der Autobahn A5 zwischen Karlsruhe und Basel bis Offenburg, oder auf der französischen Seite bis Straßburg und von dort aus Richtung Offenburg.
    Auf der B33 im Kinzigtal Richtung Villingen-Schwenningen bis zur Abfahrt Zell am Harmersbach.

    Richtung Ober-Harmersbach, bis am Ortsende von Zell, kurz vor der Tankstelle, rechts das Schild “Wallfahrtskirche” kommt. Vor der Kirche kann geparkt werden.

    Zell am Harmersbach ist sehr gut mit der Bahn zu erreichen.
    Das Kloster liegt sogar direkt an den Bahngleisen. Wir sind bei Buchung und Abholung vom Bahnhof gerne behilflich.

    Ort:

    Klosterstraße 1
    77736 Zell am Harmersbach, Deutschland

    * Preis inkl. gesetzlicher MwSt., sofern der Kursanbieter nicht von der Kleinunternehmerregelung gemäß § 19 UStG Gebrauch macht.