Foto Workshop

nächster Workshop:
    Terminübersicht
    Anmeldeschluss:
    kein weiterer Termin verfügbar.
    Kategorie:
    Photo
     
     
     
    Termin auf Anfrage. Kontaktiere den Anbieter und frage nach deinem Wunschtermin.

    Details

    Haben Sie sich schon immer einmal gefragt, wie all diese bildschönen Fotos zustande kommen? Welches Geheimnis einer Spiegelreflexkamera innewohnt und mit welchen Tipps und Tricks Profis arbeiten? Dann nichts wie auf zum Foto-Workshop.

    Bei Ihrem Fotografie Workshop lernen Sie den effizienten Umgang mit einer digitalen Spiegelreflexkamera und wie auch Sie bildhübsche Fotos einfangen können. Der Schwerpunkt des Kurstages liegt auf den technischen Möglichkeiten wie Belichtungsprogramme, Bildgestaltung durch Blende und Verschlusszeit. Ebenso erhalten Sie Einblicke für den richtigen Einsatz von Autofokus und Schärfentiefe.

    Weiterhin erfahren Sie am Nachmittag, wie Sie mit einer Bildbearbeitungssoftware Ihren Schnappschuss noch aufpeppen und mit wenigen Handgriffen einem guten Foto den letzten Schliff verleihen.
    Nach Ihrem Workshop sind für Sie erstaunliche und eindrucksvolle Fotos kein Hexenwerk mehr! Schießen Sie los!

    Highlights:

    Leistungen

    • intensive Betreuung durch Ihren erfahrenen Fotokünstler
    • Einführung in die technischen Grundlagen der Spiegelreflexkamera
    • Schulung im Umgang mit einer digitalen Spiegelreflexkamera
    • Bedienung der Studioblitzanlage
    • praktische Umsetzung im Studio und Outdoor
    • Informationen zu Motivauswahl, Bildausschnitt und Perspektive
    • optimieren der Bilder mit Bildbearbeitungsprogrammen
    • kleiner Imbiss und Getränke

    Veranstalter:

    mARTensen
    Profil - Kontaktieren

    Bewertung:

    Für diesen Kurs gibt es noch keine Bewertungen

    Anforderungen

    Voraussetzungen:

    keine

    Was ist mitzubringen:

    eine eigene Spiegelreflexkamera

    Ort und Anfahrt

    Ort:

    Raiffeisenstr. 2-4
    83607 Holzkirchen, Deutschland

    * Preis inkl. gesetzlicher MwSt., sofern der Kursanbieter nicht von der Kleinunternehmerregelung gemäß § 19 UStG Gebrauch macht.